Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

AKTUELLES

 

 

Datenschutzerklärung 

  1. Allgemeines zur Datenverarbeitung

Die Wahrung Ihrer Persönlichkeitsrechte und somit der Datenschutz personenbezogener Daten ist uns sehr wichtig.

Mit der Kontaktaufnahme per email erklären Sie, dass Sie die unten stehenden Informationen zur Kenntnis genommen und verstanden haben und ihnen zustimmen.Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. 

Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Die folgenden Informationen geben Ihnen einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten geschieht, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie meiner unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung. 

 

1.)  Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten der Nutzer dieser Website grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung und Optimierung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten der Nutzer dieser Website erfolgt regelmäßig nur mit Ihrer Einwilligung. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist. 

 

2.)  Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen dieser Website ist Art.6 Abs.1 lit.e DSGVO in Verbindung mit §3 BDSG. Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU- Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

 

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei Sie sind (z.B. Anfragen) erforderlich sind, dient Art. 6 Abs.1 lit.b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für vorvertragliche Massnahmen.

 

3.)  Datenlöschung und Speicherdauer

 

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. 

 

  1. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles (Protokolldateien)

 

1.)  Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

 

Tracking und Logging sind standardmässig aktiviert. Die Daten werden entweder durch einen Pixel oder durch einen Logfile ermittelt. Zum Schutz von personenbezogenen Dateien verwendet 1&1 Web Analytics keine Cookies.

 

Beim Aufruf unserer Internetseite werden keine personenbezogenen Daten von Websitebesuchern / innen gespeichert, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher / innen gezogen werden können. 

Es werden folgende Daten erhoben, die bei der Erhebung anonymisiert werden: 

-      Referrer (zuvor besuchte Website)

-      Angeforderte Website oder Datei

-      Browsertyp und Browserversion

-      Verwendetes Betriebssystem

-      Verwendeter Gerätetyp

-      Uhrzeit des Zugriffes

-      IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffes verwendet)

 

In 1&1 Web Analytics werden Daten ausschliesslich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebotes erhoben.

Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

 

SSL – Verschlüsselung

 

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie z.B. bei Anfragen, die Sie an mich als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von http://auf https://wechselt und an dem Schloss-Symbol in der Zeile Ihres Browsers.

Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an mich übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden. 

 

2.)  Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung

 

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit.e DSGVO i.Vm.§3 BDSG-neu.

 

3.)  Zweck der Datenverarbeitung

 

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. 

 

4.)  Dauer der Speicherung

 

Die anonymisierten Besucherdaten werden 2 Tage gespeichert.

 

5.)  Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

 

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.